Bereits um 1220 ist urkundlich vom „vinum de Caldario“ die Rede.

Die Rebsorte des Kaltererseeweines ist die wahrscheinlich älteste einheimische Rotweinsorte.

Chardonnay

SÜDTIROL DOC ALTO ADIGE

Lage: Die Kleinlage „Feld“ befindet sich nördlich des Kaltererseebeckens und liegt auf ca. 300 m. Meereshöhe. Die geografische Nähe zum See nach Süden und zum angrenzenden Wald nach Norden und Osten sorgen für ein gutes Wechselspiel der Tag- und Nachttemperaturen.
Dieses Phänomen bewirkt eine ausgeprägte Fruchtigkeit im Glas, welche durch eine frische Säure unterstützt wird.

Bodenbeschaffenheit: Sandboden mit sehr hohem Skelettanteil und guter Kalkversorgung.

Sensorische Eigenschaften: Eine feingliedrige Säure schenkt dem Wein Frische und Leben, gibt ihm Eleganz und Rasse. Ein reiches Bukett nach exotischer Früchten geben Fülle und Charakter.

Empfehlung: Passt besonders gut zu Fischgerichten, Spargel, jungem Käse oder als Aperitif.

Weinbrief herunterladen

Gewürztraminer

SÜDTIROL DOC ALTO ADIGE

Lage: Die Lage Prutznai befindet sich in der unmittelbaren Nachbarschaft zur Gemeinde Tramin und ist seit jeher eine der wertvollsten Lagen im Überetsch. Am Fuße des Mendelgebirges sorgen kalkhaltige Böden und warmes Klima für bukettreiche Terroirweine. Der allabendliche
Gardaseewind „Ora“ welche über die sanften Hügel streicht, unterstreicht die Typizität dieses Gebietes. Die roten Lehmböden, mit hohem Skelettanteil, lassen die Reben auf ca. 300 m. Meereshöhe gedeihen.

Bodenbeschaffenheit: Lehmiger Kalkboden mit hohem Skelettanteil.

Sensorische Eigenschaften: Goldgelbe Farbe, süsslicher Duft nach Honig und Melone.

Empfehlung: Passt zu würzigem Käse, Krustentieren und Süßspeisen.

Weinbrief herunterladen

Rosè

IGT

Sorte: Vernatsch

Lage: Prutznai

Bodenbeschaffenheit: Lehmiger Kalkboden mit hohem Skelettanteil, leicht südöstlich geneigt.

Sensorische Eigenschaften: Sehr eleganter, nach Erdbeeren und Veilchen, duftend sehr lebhaft, nach frischen Blumensträußen und Früchten.

Empfehlung: Passt zu leichtem Salat und als Aperitif, zu Nudelgerichten und leichter mediterraner Küche.

Weinbrief herunterladen

Kalterersee Classico Superiore

SÜDTIROL DOC ALTO ADIGE

Sorte: Vernatsch

Lage: Prutznai

Bodenbeschaffenheit: Lehmiger Kalkboden mit hohem Skelettanteil, leicht südöstlich geneigt.

Sensorische Eigenschaften: Sehr eleganter, nach Erdbeeren und Veilchen duftender Rotwein, sowie die typischen Bittermandelnoten im Mund.

Empfehlung: Idealer Speisebegleiter der traditionellen einheimischen Südtiroler Küche.

Weinbrief herunterladen

Lagrein

SÜDTIROL DOC ALTO ADIGE

Lage: Die Lage „Palurisch“ unweit von Kaltern Dorf, liegt malerisch eingebettet in süd-östlicher Hangneigung auf knapp 400 m. Meereshöhe.

Bodenbeschaffenheit: Tiefgündiger, mittelschwerer, sandiger Lehmböden.

Sensorische Eigenschaften: Seine Farbe ist ein kräftiges Rubin- bis Granatrot, sein Geruch wirkt weich, samtig, und vollmundig. Feinen Aromen nach schwarzen Waldfrüchten, Brombeere und Kornellkirsche. Der Ausbau im großen Holz in neuen Eichenfässern verhilft dem Lagrein zu angenehmer Fruchtigkeit aber dennoch komplexen Bukett, das in idealer Weise mit der Kraft und Fülle des Weines harmoniert.

Empfehlung: Passt besonders gut zu rotem Fleisch und zu traditioneller Hausmannskost.

Weinbrief herunterladen

Lagrein Riserva

SÜDTIROL DOC ALTO ADIGE

Lage: Die Lage „Palurisch“ unweit von Kaltern Dorf, liegt malerisch eingebettet in süd-östlicher Hangneigung auf knapp 400 m. Meereshöhe.

Bodenbeschaffenheit: Tiefgündiger, mittelschwerer, sandiger Lehmböden.

Sensorische Eigenschaften: Seine feinen Aromen nach schwarzen Waldfrüchten, Bitterschokolade sowie Vanille werden vom sehr kräftigen Tannin im Mund umschmeichelt. Die Kraft und Komplexität des Terroirs werden durch diesen Wein bestens zur Geltung gebracht.

Empfehlung: Passt besonders gut zu Wild, Hartkäse, Schokolade und Zigarre.

Weinbrief herunterladen

Merlot Riserva

SÜDTIROL DOC ALTO ADIGE

Lage: Die Lage „Palurisch“ unweit von Kaltern Dorf, liegt malerisch eingebettet in süd-östlicher Hangneigung auf knapp 400 m Meereshöhe. Die Steillage ist Richtung Osten exponiert und liefert ideale Voraussetzungen für sehr fruchtbetonte Rotweine.

Bodenbeschaffenheit: Mittelschwerer, sandiger Lehmboden.

Sensorische Eigenschaften: Dieser Merlot erinnert an den Duft von Johannisbeeren, er ist dicht und charaktervoll mit reichem konzentrierten Aroma nach Waldbeeren. Die
Gerbstoffe und die Säure sind gut eingebunden und gipfeln in einem harmonischen und geschmeidigen Abgang.

Empfehlung: Passt besonders gut zu Wild, Lamm, gehaltvollen Beerensaucen.

Weinbrief herunterladen

“Die Kunst ist zwar nicht das Brot,
aber der Wein des Lebens.”

Jean Paul

Der malende Winzer

Jedes Jahr im Winter, der ruhigen Zeit im Jahr, wird manchmal die Rebschere gegen den Pinsel ausgetauscht. Georg, der Winzer, bringt dann die Gedanken und Erfahrungen welche das Jahr mit sich gebracht hat auf die Leinwand. Und so entstehen im Stillen manchmal wahre Kunstwerke, welche im darauffolgenden Jahr auf unseren Magnum Flaschen zu bewundern sind.

Lagrein Riserva Magnum16

Merlot Riserva Magnum17

lg md sm xs